Grundlagen zur BVB-Infrastruktur

Die Projektierungsrichtlinie für Infrastrukturanlagen ist Grundlage für die Planung von Gleisanlagen, elektrischen Anlagen und Haltestellen auf dem Netz der Basler Verkehrs-Betriebe. Neu- und Erhaltungsprojekte werden entsprechend nach diesen Empfehlungen projektiert. Gesetze und Bestimmungen des Bundes, der Kantone Basel-Stadt und Baselland, von Deutschland und Frankreich bleiben vorbehalten.

Für die Durchführung von Vorstudien, Vor-, Bau- sowie Ausführungsprojekten ist immer die Zusammenarbeit mit den Basler Verkehrs-Betrieben erforderlich.

Projektierungsrichtlinie für Infrastrukturanlagen
 
Für die Nutzung der Gleisinfrastruktur der BVB gelten die Bedingungen und Preise gemäss unseren Netzzugangsbedingungen.