Einzelbillette

Einzelbillette zur einfachen Fahrt können an den Billettautomaten, im BVB-Kundenzentrum, am BLT-Schalter, bei den Fahrerinnen und Fahrer der Überland-Buslinien sowie am Bahnhof SBB gelöst werden. Kinder von 6 bis 16 Jahren und Halbtax-Abonnenten bezahlen für Einzelbillette einen ermässigten Preis. Das Generalabonnement (GA) gilt auf dem ganzen Streckennetz der BVB auf Schweizer Boden. Die Billette berechtigen innerhalb der aufgeführten Zeitdauer zu einer einfachen Fahrt vom Ausgangspunkt bis zum Fahrziel. Die Geltungsdauer ist grundsätzlich auf dem Billett aufgedruckt.


Die Preise im Überblick  2017

Zonen 10 + 11

Erwachsene Ermässigt
K Kurzstrecke 2.30 1.80
1 Zone 3.80 2.60
2 Zonen 4.70 3.10


Das Kurzstrecken-Billett hat eine Gültigkeitsdauer von 30 Minuten inkl. Umsteigen in eine Richtung. Das Billett ist ab Einsteigeort für vier Haltestellen gültig.

Fahrten nach Deutschland

Ab TNW-Zone 10 nach Preis
2 Zonen - Weil, Lörrach, Haltingen, Grenzach-Wyhlen 4.70
3 Zonen - Rheinfelden, Schwörstadt, Beuggen, Efringen-Kirchen, Bad Bellingen, Schliengen,Kandern, Maulsburg-Marzell, Schopfheim, Steinen, Bürchau 6.10
4 Zonen - Zell, Ehrsberg, Schönau, Belchen, Todtnau, Feldberg, Notschrei 8.60


Tramlinie 8:
Die BVB standardisiert per 11. Dezember 2016 die Gültigkeit verschiedener Billett-Produkte im grenzüberschreitenden Verkehr. Das GA, das Halbtax-Abo sowie die schweizweit gültige und die TNW-Tageskarte sind zwischen der Landesgrenze und Weil am Rhein auf der Linie 8 nicht mehr gültig. Das U-Abo gilt weiterhin auf der ganzen Linie 8. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

 
Buslinie 55: Seit Januar 2016 erfolgt in der Schweiz kein Verkauf mehr durch den Busfahrer!

Fahrten nach Frankreich

Ab TNW-Zone 10 nach District des Trois Frontières Preis
2 Zonen - St-Louis, Hüningen, Village-Neuf, Buschwiller, Blotzheim, Hésingue, Hegenheim 4.70

Alle Preise verstehen sich in CHF inkl. 8.0 % MwSt.

Infos zu Einzelbilletten für weitere Zonen finden Sie hier.