Fahrgäste mit Handrollstuhl

Tramnetz

Unsere Niederflurtrams Combino und Flexity sind mit einer Klapprampe ausgerüstet. Sie fahren auf den Linien 6 und 8, dazu werden auch die restlichen Linien laufend mit neuen Trams modernisiert. Klapprampe und Rollstuhlplätze befinden sich jeweils bei der zweiten Tür.

Auf allen anderen Linien verkehren Trams mit jeweils einem Niederflureinstieg, jedoch ohne Klapprampe.

Busnetz

Auf alle Linien fahren Busse  mit einer Klapprampe für den einfachen Ein- und Ausstieg. Alle Busse ausser auf den Linien 35/45 und 42 sind Normal- und Gelenkbusse und können an den Haltekanten abgesenkt werden.

Fahrgäste mit Elektrorollstuhl

Tramnetz

Unsere Niederflurtrams Combino und Flexity sind mit einer Klapprampe ausgerüstet. Sie fahren auf den Linien 6 und 8, dazu werden auch die restlichen Linien laufend mit neuen Trams modernisiert. Klapprampe und Rollstuhlplätze befinden sich bei der zweiten Tür.

Auf den restlichen Linien verkehren noch Trams mit jeweils einem Niederflureinstieg, jedoch ohne Klapprampe. Eine Beförderung von Personen im Elektrorollstuhl ist somit nicht möglich. Mit der Serienauslieferung der neuen Flexity-Trams erhöht sich die Rollstuhlgängigkeit. Ab 2018 sind alle Linien der BVB für Elektrorollstuhlfahrende geeignet.

Gerne weisen wir Sie darauf hin, dass nicht alle Haltestellen unabhängig vom Fahrzeug für den Ein- und Ausstieg von Elektrorollstuhlfahrenden geeignet sind. Bei zu starkem Höhenunterschied zwischen Fahrzeugboden und Haltestelle ist ein Ein- und Ausstieg aus Sicherheitsgründen nicht zulässig.

Busnetz

Auf alle Linien fahren Busse  mit einer Klapprampe für den einfachen Ein- und Ausstieg. Alle Busse ausser auf den Linien 35/45 und 42 sind Normal- und Gelenkbusse und können an den Haltekanten abgesenkt werden.


Wichtige Hinweise


Bitte signalisieren Sie an der Haltestelle unserem Fahrpersonal Ihren Beförderungswunsch mittels Handzeichen. Wir unterstützen Sie gerne.


Für Ihre individuelle Fahrplanung steht Ihnen unser BVB-Kundenzentrum unter Tel. +41 61 685 14 14 oder per Mail unter kundenzentrum@bvb.ch an den Öffnungszeiten gerne zur Verfügung.

Schalteröffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 – 18.00 Uhr
Samstag: 09.00–17.00 Uhr
Vor Feiertagen: 09.00–16.00 Uhr
Sonn- und Feiertage: geschlossen