Mail to Print

Die BVB unterstützt die Präventionskampagne "Zaubertrick mit dem Smartphone im Strassenverkehr"

05.05.2015

Der Spot der Polizei Lausanne mit Unterstützung der bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung und weiteren Partnern zeigt schockierend, wie sich Unaufmerksamkeit im Strassenverkehr auswirkt. Der Handlungsbedarf ist gross: Bei 1 von 4 Unfällen in der Schweiz ist Ablenkung im Spiel. Wer mit Kopfhörern Musik hört oder auf dem Smartphone chattet, nimmt sein Umfeld schlechter wahr.

Zaubertrick mit dem Smartphone im Strassenverkehr: spot.bfu.ch