Mail to Print

BVB-Direktor zieht Konsequenzen Jürg Baumgartner gibt Demission bekannt

11.12.2013

Jürg Baumgartner hat dem Verwaltungsrat heute Mittwoch seinen Rücktritt als Direktor der Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) bekanntgegeben. Er zieht damit die Konsequenzen aus den anhaltenden Diskussionen um seine Person, welche es ihm verunmöglichen, die operative Weiterentwicklung des Unternehmens und ein Wiederherstellen des Vertrauens in die BVB-Führung erfolgreich umzusetzen. Der neue Verwaltungsratspräsident Paul Blumenthal zeigte Verständnis für den Schritt und bedauert diesen. Der Verwaltungsrat wird umgehend die Nachfolgeregelung an die Hand nehmen. 

Medienmitteilung: